Spesenfuchs Support

Willkommen
Anmelden

Kontierung

Geben Sie an, wie die Reisekosten gebucht werden sollen. Der Status des Abrechnenden ist wichtig. Die getroffene Auswahl hat Auswirkungen auf die Reiseabrechnung, da bei Selbstständigen keine Übernachtungspauschalen angesetzt werden dürfen, sondern immer eine Abrechnung per Einzelnachweis (Hotelbeleg) erfolgen muss.

  • Geschäftsführer einer GmbH sind in der Regel Angestellte. 
  • Eine Pauschale ohne Beleg ist nur möglich, wenn sie der Arbeitgeber einem Mitarbeiter erstattet, nicht wenn Sie als Selbstständiger Werbungskosten oder Betriebsausgaben geltend machen.

Weiter sind die Konten bei Selbstständigen und Angestellten unterschiedlich.

Beachten Sie, dass beim Wechsel zwischen Selbstständig und Angestellt bereits eingegebene Reisen nicht automatisch neu berechnet werden. Soll die Änderung für eine bereits erfasste Reise gelten, müssen Sie die Reise aufrufen und erneut abspeichern.

Kreditorenkonto

Das Kreditorenkonto des Mitarbeiters wird für die Buchungen verwendet.

Kontenplan

Wählen Sie zwischen den beiden Kontenrahmen SKR03 und SKR04 aus.

Status

Legen Sie fest, ob für Sie die Regelungen als Selbstständiger oder Angestellter gelten. Sollten Sie sich nicht sicher sein, wenden Sie sich bitte an Ihren Steuerberater.

War diese Antwort hilfreich? Ja Nein